VIKING SAIL 2000
L’Anse aux Meadows


NEWFOUNDLAND

Newfoundland

CANADA

Canada



Die Manschaftsmitglieder :



Charles Danusia David David Elaine Gail Henri
Audette Wiazowski Bergesen Tilden Audette Klinck Houben
Charles Audette Danusia Wiazowski David Bergesen David Tilden Elaine Audette Gail Klinck Henri Houben







Ieva Jennifer John Lisa Pat Steven Yvonne
Dobbin Blake Lind Earle Oliver Cook Houben
Ieva Dobbin Jennifer Blake John Lind Lisa Earle Pat Oliver Steven Cook Yvonne Houben


GESCHICHTE SCHREIBEN

Die Mannschaft

Im späten nachmittag vom 22.Juli 2000 reisten sechs moderne Wikinger  aus Massachusetts um teil zu nehmen geschichte in L’Anse aux Meadows  in Neufundland, Canada zu machen.  Wir gingen zurück in der Zeit um teil zu nehmen an der Ausführung  von der ersten landung von Leif Ericson 1000 jahre zurück.  Unsere reise führte uns über mehr als 1000 Land- meilen und  15 stunden auf fähren.

Das Essen kochen

Wir brachten unser eignes camp mites bestaand aus ein Wikingerzelt, Bed, Kochtopf.  Dreibein, allerei werkzeuge fürs kochen und für die jagd und  viele kopien van Wikinger schwerter und messer.  Wir werden zusammengeführt mit vier andere moderne Wikingern aus Canada  und mit dem Kapitän van der Orm und seiner frau um teil zunehmen an  der Viking Sail 2000.

Norstead

Wir gehen nach Norstead, L’Anse aux Meadows.  Norstead ist ein neues aufgebautes Handelscentrum das dass tägliche  leben zu Zeiten von den Wikingern neu zu erleben.  Es liegt dicht am dem Platz wo Leif Ericson 1000 Jahre gelandet ist.  Das Camp bringt uns zurück in der Zeit um Geschichte und  Kultur von den Wikngern zu sehen lassen.  Es ist gibt viel zu sehen und zu tun wie machen von Werkzeugen,  Spiegelgefechte Geschichten von entdeckungen, reaktionspiele,  ein Wikingerhaus wo essen auf dem offenen Feuer im ein küchenteil  zubereit wird und auf getafelt wird sowie es die Wikinger es taten.  Es ist auch eine Kirche, 

Snorri

und ein Bootshaus, wo nun das Wikingerschiff Snorri in liegt.  Die Snorri ist eine Gabe van dem erbauer Hodding Carter und  macht jetzt ein teil aus van Norstead.  Wir sind stolz drauf, das wir dabei waren wie Snorri an Land gebracht wird  und vorsichtigin das Bootshaus gerollt wird nach seinem letsten Hafen,  für zuküftige besucher.  Das shiff wurde draussen vor Bath Main gebautund seit 1998 viele hafens besucht.  Dieses Jahr nahm es teil an der Flotte die am 28. Juli in Norstead ankam.

Orm

Wir machten ein teil aus van der Mannschaft von der Orm,  ein Wikingerschiff gebaut durch sein kapitän Henri Houben aus Holland.  Henri hat das Schiff gebaut als nachbau van dem Oseberg Wikingerschiff das in  Norwegen is entdeckt und nun im Museum liegt.  Wie Henri das Museum besuchte wurde er verliebt auf das Schiff und  beschloss es nachzubauen.  Er hatte keine zeichnung, er hat es aus sein Gedächnis gebaut,  es dauerte 5 lange Jahre um es zu vollenden.  Er ist mit dem Schiff in Nederland, Deutschland, England,  Norwegen, Schweden gefahren und hat die letzten 25 Jahren viele häfen besucht.  Er wurde gefragt um sein Schiff nach L’Anse aux Meadows zu bringen um teil  zu nehmen an der Flotte.  Nach vielen monaten von den Vorbereitung mit der Viking Trail Tourism Assocition  beschloss er darvor zu gehn.  Das war das erste Mal das er den verfuhr van sein Schiff ein anderen  anvertrauen muss und er war vorsichtig mit den Vorbereitungen van der reise.

der Schaden

Wir kamen in Norstead am abend des 24 Juli an und entdeckten das unser  Schiff am Heck beschädigt war während des verfuhr von die Niederlanden  nach L’Anse aux Meadows.  Wir hatten uns wochen vorbereit auf die teilnahme zusammen andere freiwillige  Reeactors um in die Orm in Norstead rein zu rudern,  um teil zu nehmen an der Flotte am 28 Juli.  Wir waren alle echt traurig vor allem Kapitän Henri war sehr traurig.  Es ist ein wunderschönes Schiff, Orm das heisst Schlange in norwegisch.  Es is gebaut um leicht, schnell und flexibel zu sein und  der Kapitän freudte sich schon um bei den geplanten Wettkampf zwischen  den vielen Wikingerschiffen teilzunehmen.

das Rudern

Nach einer besprechung über die Situation mit den 9 Manschaftsmitgliedern  und den rest von der Gruppe beschlossen wir am besten zu machen,  das demonstrieren vom Rudern an die Besucher,  und das Vorbereiten der Wikingerhochzeit die am 29 Juli auf dem Schiff soll  stattfinden und das mitrudern auf dem Schwedischen Wikingersciff Glad of Gillberga.  Die Glad, die auch überführt wurde hatte keine volle Bemannung bei sich  ( ein ding habe ich gelernt, ein Wikingerschiff ist ein der und kein sie )  so wurde unsere Mannschaft eingeladen um zusammen mit seiner Mannschaft  mit zu rudern in der Flotte.  Der Kapitän mutigte dasjenige an die wollten mit rudern an weil sie  niemals so eine Gelegenheit sollen kriegen,  sechs van der Mannschaft gingen rudern und  sie erzählten das es ein gutes Gefühl gab um teil zu nehmen  an ein stückchen geschichte zu maken :  sie waren glücklich und zufrieden und gerührt das sie die grosse  Gelegenheit gehabt haben.

die Hochzeit

Wir Charlie und ich vor das erste Mal van der Viking Sail 2000 hörten  hatten wir denselfden gedanken :  Wir haben abgesprochen um im sommer zu heiraten und beschlossen das es  ein grosses Abendteuer soll sein um auf ein Wikingerschiff zu heiraten !  Der Kapitän bod sein schiff an und er fungierdte als " könig",  eine Gruppe von Wiking Reenactors aus England und Dänemark bereiteten die  Ceremonie zusammen mit dem Kapitän vor.  ( Charlie und ich wussten nichts von den Vorbereitungen  uns wurde erzählt das wir allen mal kommen mussten ).

Die Trommel

So wurden die Tage vorabgehend an der Viking Sail 2000 durch gebracht mit  üben van rudern,  die Kommandos lernen und ausführen, auch im Könings-rudern.  Der Kapitän lernte der Mannschaft die Kommandos in hollandisch und  schlug auf die Trommel bei jeden Schlag von den rudern.  Es sein verschiedene Traditionen abhanglich von wie an Bord kommt.  Ich war königin Aasa, genannt nach der Königin vom Oseberg schiff,  und Charles war Leif.  Das waren unsere Wikinger Namen !

das Camp

Wir verbrachten unsere Tage auf dem Zeltplatzt durch mit ausleggen an Besuchern  über unser Schiff seine Ausrüstungund auch gaben wir Ruderdemonstration.  Die Orm wurde auf eine steinige küstlein auf einen schönen platz gestellt.  Es war auch kalt und windig und wir waren froh das wir unsere Winterkleidung  hatten mitgebracht und lange unterhosen !  Unser Wikinger camp war ein stück hinter dem Schiff aufgebaut,  das Zelt aufgebaut, zusammen mit dem Wikingerstuhl und Bett.  Der Stuhl und das Bett wurden durch schüler van der Gloucester High Schule gemacht.

Steven

Das Zelt diente auch als haus für meinen Sohn Steven der  beschloss auf dem Camingplatz zu wohnen zusammen mit den anderer Wikinger reenactors.  Er erzählte das die Nächte die Verlängerung waren van den Tagen,  die Reenactors blieben in ihren kostümen lebten und  kochten ihr essen auf dem Zeltplatz,  der einzige unterschied war das drinken nach schliessungs zeit war zugestan,  also wurde das Bier un anderer Alkohol genug getrunken.  Das war eine tolle Erfahrung für ihn,  wo er durch und durch von genossen hat und  Er hat viele neue freunde über die ganze Welt gemacht.

Medien

Solang die Vorbereitungen vor die Viking Sail 2000 wurde der Zeltplatz  überspült durch die Medien.  Es wurde ein 50ton’s Anhänger auf dem Zeltplaz hingesetzt als unterkunft  für die TV Gruppen und  verschiedene satalieten Antenen wurden rund um de Zeltplatz gestellt.  Die Kamera menschen waren überall,  ein Helikopter flog rund über den übersicht form und  die Verstärker waren ohrentbetäubent !  Es ist ein unbeschreibnes Gefühl,  hier waren wir in ein aussergewöhnlichen abgelegnen teil der Welt,  Ein Halbinsel 9 Meilen van der Küstevan Labrador, genannt eisberg-route,  mit einer Bevölkerrung van dem Dorf L’Anse aux Meadows van allein 44 menschen.

L’Anse aux Meadows

Die stille war entmutig von Bergen mit dmr küstsreife,  keine brechenden Wellen mit hoch Wasser so wie wir sie kennen,  kein Baum wo der wind durch bläst,  dann plötzlich hören wir wir Rock&Roll Musik von der Band die  übt für den 28ste !  Es war unwirklich und die meisten van uns fanden es volkommen unnötig.  Wie die Woche vorbei ging und wir gewöhnt waren an der Musik von  der Keltischen Volksmusik,  das üben van zusprachen und das gedrängel und das summen von den  Kamera’s begonnen wir uns zu realisieren das es echt ist,  eigentlich war es ein Film über sichzelfst !  Wir machten einen teil aus van dem Media spektakel, Vikng Sail 2000 !  Das ruhige kleine Fischerdorf und seine Umgebung hat noch nie soviele Besuchers gehabt.

die Menge

Es wurde erzählt das am 28 Juli Norsead 17000 Besuchers gehabt hat !  Ich bin froh das wir bei dem Evenement dabei waren.  Wir wurden berührt durch die lebensgeister van den frühren Wikingern  von 1000 Jahre darvor.  Wir waren angezogen soals sie und betrugen uns für eine kurze zeit wie sie.  Wir sahen die landung der Wikingerschiffe,  auf der selben manier wie sie das wahrscheinlich vor 1000 Jahre gedann  hätten, dicht bei den Platz wo sie eigenlich gelandet sein,  und wir erfuhren die entäuschung van nicht mit fahren können  tun die Flotte in sicht kam und begrüsst wurde durch unser  kapitän Henri mit dem blasen ins Wikinger Horn !

die Flotte

Wir sahen die Schwedischen schiffe Thor Wiking, Glad of Gillberga,  Nortelja,Krampmacken und Aifur,  das Nordische Schiff Mjorkund, die US Schiffe Fredraka,  Gry falcoln,Norseman, Snorri und  als letztes die Islendingur endlich ankommen !  The Islendingur hat die selbe Route befahren wie Leif Ericson  durch ein teil davon.  Wir glaubten beinah das wir dabei waren wan 1000 Jahre früher  Leif Ericson hier ankam.  Es war eine erfahrung für unser leben,  die nicht viele Menschen haben : wir hatten das Vorrecht da zu sein um Geschichte zu machen und  wir waren glücklich das wir es gedann haben.

das Horn

Auf dem 29 Juli war es wieder kalt und regenachtig doch hatten wir unsere Wikinger Hochzeit,  komplet mit dem Salz van der Erde und das Brot vom Leben.  Als Leif ’s wichtigste Frau bekam ich den Schlüssel von dem  Vorradtsschrank überhändigt,  wir trunken Bier aus dem Horn und dieser wurde durchgegeben an  alle anwezigen um uns Glück zu wünschen,  danach wurde der rest vom bier auf dem grund gegossen als ererbietung an die Götter.  Einer van unseren neuen Freunden besuchte den Zeltplatz und  hatte eine Beerentorte gebacken welche Charlie mit sein Schwert in  stücke schnitt ( wir hatten kein Messer )  und mit unseren Gästen teilten !  Wir wurden interwiedt durch das Canadische Radio und unsere Hochzeit  war ’s abens bei den CBC news so vor einige Tagen waren wir die  berühmtheiten in Canada !  Es war eine schöne Hochzeit auf ein prächtigen Wikingerschiff wo  wir allemal sie gemocht haben.

Der Schlüssel

Ein Tag nach der Hochzeit war Norstead beinah wieder verlassen,  ein paar Bewohners kamen auf besuch,  die jenigen die sich nicht mit den 17000 besuchern megen wollten,  doch die Medien waren all weg,  wir konnten die Seevögels wieder hören und das samfte auslaufenvan  den Wellen auf den Küstenstrich.  Die volgenden Tagen werden bestimmt an abwiekkeln,  das kennlernen van den anderenauf dem Zeltplatz,  das besuchen van L’Anse aux Meadows und für alle  Mannschaftsmitglieder ein Grillabend.  Tun die Woche vorbei gingmusten wir uns vorbereiten auf unsere heimreise,  das abtakeln der Orm für seine rückreise zurück nach Holland und  abschied nehmen von unsere Freunden.
Viking Sail 2000 und unser besuch an Neufundland war "eins in dein Leben"  das wenigen sollen erfahren.  Alles zusammen war es eine prächtig Erfahrung gedragen durch das  Wikingerschiff Orm und seine Manschaft.
Die Orm ist auf dem Weg zurück nach Holland,  der Kapitän soll es reparieren und vieleicht eins,  sollen wir die gelegenheit kriegen ihm leicht, flexiebel und schnell  durch die Wellen fahren sehen wo es zu haus gehört.  Henri’s liebe für das Oseberg kann man mysterös gefunden werden,  ein paar Jahre zurück endeckte Henri’s sohn bei der untersuch  nach der geneologie(stammbaum der familie) van der Familie ein  abkömmling war von Königin Aasa von der Oseberg.  Der "Schlüssel" den ich angeboten kriegte war eigenlich  der Schlüssel van der Stadt Oslo in Norwegen,  welche Henri Jahre darvor wurde angeboten.  Ich war geehrt das er mir den Schlüssel für dieses ereignis  geliehen hat.

Geschrieben durch Elaine (Cesarini) Audette

Die Schiffe von die Wikinger Flotte :

Jomsborg Thor Viking Snorri Orm Viking Saga Aifur Krampmacken
Jomsborg Thor Viking Snorri Orm Viking Saga Aifur Krampmacken







Glad of Gillberga Mjosen Lange Fyrdraca Skidbladner Talja Islendingur Norseman
Glad of Gillberga Mjosen Lange Fyrdraca Skidbladner Talja Islandingur Norseman



31-12-2018  ]